Die teilnehmer

Das Teilnehmerfeld besteht aus den besten studentischen Reitsportler*innen Deutschlands und setzt sich dabei aus 12 Mannschaften und 9 Einzelreiter*innen zusammen. 

 

Die 12 an der Endrunde der Deutschen Hochschulmeisterschaft teilnehmenden Mannschaften haben ein Qualifikationsverfahren über zwei Ebenen durchlaufen: Die Mannschaftsergebnisse aller rund 50 studentischen Reitturniere (CHUs) der vorangegangenen Saison werden für eine Rangliste erfasst, die besten 24 Mannschaften dieser Rangliste sind für die beiden Vorrundenturniere der Deutschen Hochschulmeisterschaft zugelassen.

Die jeweils vier erstplatzierten Mannschaften der beiden Vorrundenturniere in Ulm und Würzburg qualifizieren sich für die Endrunde der Deutschen Hochschulmeisterschaft.

 

Zusätzlich sind weitere vier Mannschaften direkt qualifiziert:

die Titelverteidiger: Studentenreitgruppe Mainz

die erstplatzierte Mannschaft der Rangliste: Studentenreitgruppe Hamburg

die Siegermannschaft des DAR-Cups (hierfür zählen die fünf besten Mannschaftsergebnisse der Saison): Studentenreitgruppe Münster

sowie die ausrichtende Reitgruppe: Studentenreitgruppe Oldenburg

 

Komplettiert wird das Starterfeld durch 9 Einzelreiter*innen, die in drei ausgelosten Teams an den Start gehen. 

 

Auf dem Qualifikationsturnier in Ulm haben sich folgende Mannschaften qualifiziert:

Akademischer Reitclub München

Studentenreitgruppe Osnabrück

Studentenreitgruppe Göttingen

Studentenreitgruppe Frankfurt

 

Auf dem Qualifikationsturnier in Würzburg haben sich folgende Mannschaften qualifiziert:

Studentenreitgruppe Duisburg-Essen

Studentenreitgruppe Ulm

Studentenreitgruppe Gießen

Akademischer Reitclub Leipzig

Studentenreitgruppe Braunschweig

 

Da sich aufgrund eines Rechenfehlers fünf Mannschaften bei der Quali in Würzburg qualifiziert haben, wurden vom DAR folgende 6 Einzelreiterinnen und Einzelreiter benannt:

Philipp Eppinger (Universität Hohenheim)

Florian Hickmann (Universität Halle)

Niklas Horst (Universität Bonn)

Julia Hunger (Universität Vechta)

Elena Otto-Erley (Universität Marburg)

Ricarda Schwarzkopf (Technische Universität Dresden)

Bild: Gyda Sophie Hartmann; Siegermannschaft Mainz der DHM 2018 in Verden

Kontakt

Studentenreitgruppe der Universität Oldenburg

 

MAIL: studentenreitgruppeoldenburg@gmail.com